Dirndlschürzen Trends für 2012

13. April 2012

Frauen mit trendigen Dirndlschürzen

Viele Frauen hängen an ihrem Dirndl und möchten es eigentlich nicht so gerne eintauschen, aber ein bisschen modischen Pep möchten sie schon. Eine gute Möglichkeit das geliebte Dirndl zu behalten, aber die Tracht ein wenig aufzufrischen, ist eine neue Schürze zu kaufen. Vor allem wenn man Geld sparen will, dann ist diese Alternative immer perfekt, denn eine neue Dirndlschürze kostet kein Vermögen, aber sie verleiht jedem Dirndl ein schickes neues Aussehen.

Die aktuellen Schürzen Farben

In früheren Zeiten wäre es unmöglich gewesen, ein Dirndl mit einer Schürze zu kaufen, die nicht Ton in Ton waren. Heute ist das kein Thema mehr, denn heute gibt es einen reizvollen Kontrast der Farben. In der kommenden Wiesn Saison sind die Schürzen in wunderschönen Farben der Trend. Korallenrot und ein sonniges Orange können durchaus auch zu einem Dirndl in Violett kombiniert werden und die Schürze aus schimmerndem Satin mit einem zarten Apfelgrün sieht auch zu einem Dirndl in klassischem Dunkelblau wunderbar aus. Sogar Schwarz ist wieder IN und das besonders bei Schürzen mit filigran gearbeiteten Spitzen, die zu einem klassischen Festtagsdirndl eine sehr gute Figur machen.

Dirndlschürzen: Rustikal in Streifen

Streifen für die Dirndlschürze sind in diesem Jahr wieder ein modisches Thema. Breit oder als Nadelstreifen, in dezenten Pastellfarben oder auch als Colorblocking – Hauptsache die Schürze ist gestreift. Weiß und Tannengrün, Weiß und Marine oder aber auch in einem zarten Gelb mit Rosa, erlaubt ist was gefällt. Interessant sind die Schürzen mit Streifen für alle Frauen, die ein einfarbiges Dirndl in einer klassischen Farbe haben, denn hier können viele Streifenmuster in beliebigen Farben zum Einsatz kommen. Zu einem mintgrünen Dirndl ist die Schürze in Weiß und Tannengrün ein toller Kontrast und zu einem Dirndl in einem kräftigen Rot sieht eine Schürze mit weißen und blass rosa Streifen immer apart aus. Wer sich für eine Schürze in den neuen Streifenmustern entscheidet, der ist immer auf der richtigen Seite, denn diese Schürzen bieten eine große Vielfalt an Möglichkeiten, auch ein vielleicht schon älteres Dirndl wieder in einem ganz neuen Licht erstrahlen zu lassen.

Die eleganten Schürzen

Wie wird aus einem eher unspektakulären Dirndl ein festliches Dirndl für den besonderen Anlass? Ganz einfach, mit einer eleganten Schürze. Zarte, kostbare Spitzen auf transparentem Tüll – so sehen die eleganten Schürzen in diesem Jahr aus. Blüten und Blumen, kleine Schmetterlinge und wunderschöne Fantasiemuster werden zum Teil noch von Hand auf die Schürzen aus leichtem Tüll gestickt und machen daraus ein echtes Highlight. Besonders Schürzen aus rosa Tüll mit einem breiten Bindegürtel aus glänzendem Satin sind ein heißer Trend. Sie bestechen optisch nicht nur durch die filigrane Stickerei, sondern auch durch die fast schon pompöse Schleife, die die Schürze perfekt in Szene setzt. Immer wieder sehr elegant sind auch schwarze Schürzen, ebenfalls aus Tüll, die mit üppigen Spitzen am Saum auf sich aufmerksam machen, denn sie sind ideal, wenn man ein einfaches Dirndl zu einem eleganten und zeitlos schönen Dirndl machen möchte.

Bildnachweis: istockphoto.com / 4FR

Schreibe einen Kommentar

Previous post: